Vertragsbedingungen

1. Kurse

Für die Kurse Frühenglisch gilt eine Teilnehmerzahl von mindestens 8 Kindern.


2. Durchführung der Kurse

Die Kurse finden, wie vertraglich vereinbart, regelmäßig an den vereinbarten Wochentagen und zur vereinbarten Zeit außer an Feiertagen und in den Schulferien statt.

 

a) Kursausfall seitens des Dozenten

 

Findet der Kurs durch Ausfall bzw. Erkrankung des Dozenten nicht statt und können auch keine Nachholtermine für den Kurs angeboten werden, so werden die Kursgebühren anteilig rückerstattet bzw. mit dem nachfolgenden Monatsbeitrag verrechnet.

 

b) Kursausfall seitens der Kinder

 

Von den Kindern versäumte Kursstunden durch Krankheit, Urlaub, Arztbesuche, etc., auch Nachholkurse, werden nicht rückerstattet.


3. Zahlungsbedingungen

In dem umseitig aufgeführten Monatsbeitrag sind anteilige Nutzungsgebühren enthalten. Der Beitrag kann per Überweisung oder durch Erteilung einer Einzugsermächtigung gezahlt werden. Der Kursbeitrag ist bis zum 3. des jeweiligen Monats im Voraus für den laufenden Monat zu entrichten. Wird eine Einzugsermächtigung erteilt, so wird der Betrag bis zum 1. jeden Monats von Ihrem Konto eingezogen. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.


4. Laufzeit | Kündigung

Der Vertrag beginnt und endet wie vertraglich vereinbart. Die Kurse Frühenglisch können jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende eines jeden Monats schriftlich gekündigt werden.